Prof. Dr. Dr. Christian Scherer, Dr. Dirk Singelmann,
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie

Unsichtbare Schienen - Invisalign


invisalign

Die Zahnkorrektur wird bei der invisalign-Methode mit einer Serie transparenter Schienen durchgeführt, welche die Zähne sehr schonend bewegen. Eine Vielzahl einfacher und mittelschwerer Zahnfehlstellungen kann auf diese Weise korrigiert werden.


Die Methode, Zähne mit elastischen, herausnehmbaren Schienen zu bewegen, ist seit fast 50 Jahren bekannt. Wegen des immens hohen technischen Aufwandes verbunden mit komplexen Laborprozessen wurde der Weg jedoch nicht weiter verfolgt.


Erst jetzt hat eine amerikanische Firma dies Verfahren mit modernster Computertechnologie neu entwickelt.


Am Anfang steht die Diagnose des Kieferorthopäden. Es werden Präzisionsabdrücke des Ober- und Unterkiefers sowie Röntgenbilder und Fotos gefertigt.


Dann folgt die Digitalisierung der Daten. Über das Internet legen wir als behandelnde Kieferorthopäden das Behandlungsziel fest. Die Anzahl der Zwischenschritte, die benötigt werden, um Ihre Zähne in die gewünschte Position zu bringen, wird errechnet.


invisalign


Sie erhalten dem Ausmaß der Zahnfehlstellung entsprechend Ihre individuelle Anzahl von Schienen, die so genannten Aligner. Diese Aligner werden jeweils ca. zwei Wochen getragen, bevor zur nächsten Schiene gewechselt wird.


Der Vorteil dieser Behandlungsweise gegenüber den festsitzenden Zahnspangen ist, dass Sie die Schienen jederzeit herausnehmen können. Beim Essen, Trinken und selbst beim Küssen erfahren Sie keinerlei Einschränkungen. Und die Zahnpflege ist sehr einfach.


Nur zertifizierte Kierferorthopäden und Zahnärzte dürfen die invisalign-Methode bei ihren Patienten anwenden. Unsere Praxis war unter den ersten Ärzten in Deutschland, die sich für diese Behandlunsmethode zertifiziert wurden und überblicken mittlerweile eine lange Reihe bereits erfolgreich abgeschlossener Behandlungen. 

invisalign


invisalign logo


Wir danken der Fa. Invisalign für das bereitgestellte Bildmaterial auf unserer Homepage

 

Öffnungszeiten:


Montag
8:30-12:30 und 13:30-18:00
Dienstag
8:30-12:30 und 13:30-18:00
Mittwoch
8:30-13:00
Donnerstag
8:30-12:30 und 13:30-18:00
Freitag
8:30-16:00

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin zum Erstgespräch per Telefon oder über unser Online-Formular:

zur Terminvereinbarung